Über Mich

“Mir ist eine hohe Qualität in meiner Arbeit wichtig, deshalb nehme ich regelmäßig an Supervision und Intervisionsgruppen zur Reflektion meiner Arbeit teil.

Es würde mich freuen, wenn ich Sie mit meinen Erfahrungen, vertrauensvoll unterstützen kann.”

Zu meiner Person

In meinem Leben habe ich viele unterschiedliche Erfahrungen gesammelt und „Zick-Zack-Wege“ zurückgelegt.

Der Austausch mit anderen Menschen spielt dabei eine wesentliche Rolle:

Zunächst habe ich eine handwerkliche Ausbildung absolviert und später Sozialpädagogik/Sozialarbeit studiert. Parallel dazu habe ich meine beiden Kinder aufgezogen.

Seit über 25 Jahren arbeite in unterschiedlichen sozialen Bereichen, überwiegend in der ambulanten psychiatrischen Begleitung sowohl mit Einzelpersonen als auch mit Paaren und Familien.

Symptome (z. B. Ängste, Depressionen, Erschöpfung, Schlaflosigkeit) haben hierbei aus meiner Sicht eine wichtige, teils auch unbewusste Schutzfunktion. Jede Veränderung eines Einzelnen führt dabei zu Veränderungen bei Anderen und im Umfeld.

Qualifikationen

Diplom Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin

Resilienz-Trainerin, Trainerin für Multimodales Stressmanagement

Systemische und lösungsorientierte Therapeutin, Familientherapie und Beratung (SG)

Systemische Fortbildung in Familien- und Netzwerktherapie

Kursleiterin für Progressive Muskelrelaxation

Mediatorin